© Institut für Wissenschafts- und Forschungsmanagment IWF, Waldhausweg 3,  66123 Saarbrücken
Startseite Promotion Habilitation Abschnitte Studienplätze Werbungskosten Impressum Kontakt
Habilitationsverfahren Unter bestimmten Voraussetzungen, z.B. bei Einreichung einer Habilitationsschrift, bei verdienstvollen Tätigkeiten in Industrie, Forschung und Wissenschaft oder aufgrund besonderer wissenschaftlicher Leistungen (schriftliche Arbeiten, Veröffentlichungen, Erfindungen/Patente usw.) oder künstlerischer Arbeiten, welche vom Kandidaten erbracht wurden, können die Universitäten eine Honorarprofessur verleihen. Diese ist grundsätzlich mit einem Forschungs- und Lehrauftrag (Vertrag) verbunden. Die Universitäten können an Persönlichkeiten, welche durch ihre wissenschaftlichen oder künstlerischen Leistungen besondere Verdienste erworben haben, die Auszeichnung einer "Ehrendoktorwürde" verleihen. Die West Promotionshilfe GmbH stellt diesbezüglich die notwendigen Kontakte her und begleitet Sie bis zur Realisierung einer außerplanmäßigen Professur, Gastprofessur bzw. Honorarprofessur. Unverbindliches Informationsgespräch: Wir bieten Ihnen ein unverbindliches Erstgespräch an. Unser Service : Wir analysieren Ihren Bildungsweg (z.B. auch spezielle Sprachkenntnisse, Spezialisierungen u. ä.). Durchführung einer Analyse bzgl. Ihrer beruflichen Erfahrungen unter dem Aspekt ihrer Relevanz für ein praktikables Habilitationsthema. Einschätzung Ihrer zeitlichen Möglichkeiten für das Schreiben Ihrer Habilitation und daraus resultierend das Finden einer optimalen Lösung. Wir diskutieren mit Ihnen über potentielle Themen für Ihre Doktorarbeit und Darstellung unserer Strategien, Ihr Habilitationsthema so zu optimieren, dass der erforderliche Arbeitsaufwand weitestgehend reduziert wird. Gemeinsam mit Ihnen werden wir eine individuelle Lösung entwickeln, die auch nebenberuflich möglich ist. Diskussion unserer Möglichkeiten, für Sie die entsprechenden Verbindungen zu den Universitäten herzustellen. Wir erläutern Ihnen die konkreten Habilitationsbedingungen an verschiedenen Fakultäten in Deutschland und auf Wunsch in anderen Ländern Europas, die für Ihre Habilitation in Betracht kommen könnten. Für eine Honorarprofessur und Gastprofessur ist eine Habilitation keine notwendige Voraussetzung. Auf Wunsch können wir eine außerplanmäßige Professur, Honorarprofessur, Gastprofessur auch an einer Fachhochschule realisieren. Bitte bringen Sie zum persönliche Informationsgespräch folgende Unterlagen mit: Tabellarischer Lebenslauf Examen, Zeugnisse (einfache Kopie) Themenvorschläge oder bereits bestehendes Habilitationskonzept
Habilitation
Institut für Wissenschafts- und  Forschungsmanagment IWF Habilitation